creditweb

Investieren Sie in das Unvergängliche!!!


gold9999

Vorteile des Gold-Depots:

• Aufbau eines Golddepots
• mit kleinen Beträgen
• Wertbeständige, krisensichere Anlage
• Inflationsgeschützte Anlage
• Renditeträchtig
• Mehrwertsteuerfrei!
• Abgeltungssteuerfrei!
• Vorteile durch Cost Average Effect
• Gold gehört in jedes Vermögensdepot


Informationen über die Anlage in Gold

Das Edelmetall Gold gilt auch heute
noch als Symbol für Reichtum
und hat von seiner Faszination nichts
verloren. Begonnen hat der Handel mit
Gold auch als Zahlungsmittel vor
einigen Jahrtausenden, dabei bestimmte
die vergleichsweise geringe Rohstoffmenge
die hohen Werte beim
Goldpreis. Das gesamte jemals geförderte
Gold dieser Welt schätzen Fachleute
auf ein Gesamtgewicht von bis zu
150 000 Tonnen. Eingeschmolzen ergäbe
es einen Würfel von knappen 19
Meter Kantenlänge. 90% des Goldes,
das in den vergangenen 7000 Jahren
gefördert wurde, ist noch vorhanden.
Wie auch viele andere Edelmetalle gilt
Gold als eine krisensicherere Anlageform.
Geht es um Ihre Geldanlage, denken
Sie wahrscheinlich in erster Linie
an Aktien, Fonds oder Anleihen. Nichttraditionelle
Anlagen z.B. in Rohstoffe
finden eher wenig Berücksichtigung.
Dabei wird die Entwicklung von nichttraditionellen
Anlagen von anderen
Faktoren, weniger von den Börsenschwankungen
und der Zinsentwicklung
beeinflusst.

Finegold

Korrelation zwischen Dollarkurs und Goldpreis


Edelmetalle notieren üblicherweise in
Dollar. Daher ist für den Anleger im
Euroraum nicht nur die Wertentwicklung
des Goldes, sondern auch das Währungsverhältnis
für seine Rendite entscheidend. Historisch lässt sich
bei Gold eine gegenläufige Entwicklung zwischen Dollarkurs
und Goldpreis beobachten. Für deutsche Anleger war das
Investment dadurch lange Zeit ein Nullsummenspiel.
Die negative Korrelation sorgte dafür, dass der Goldpreis
stieg und der Dollar im selben Ausmaß fiel.

Erst in den letzten zwei bis drei Jahren scheint dieser Zusammenhang
nicht mehr so deutlich zu sein wie in der Vergangenheit.

Chancen und Risiken

Rohstoffe bieten je nach Marktlage und Konjunktur
attraktive Renditechancen, sie sind allerdings
ähnlichen Schwankungen unterworfen wie Aktien.
Die Anlage in Gold ist mit Kursrisiken verbunden,
und stellt somit eine spekulative Anlageform dar.
Verliert das Papiergeld in Zeiten hoher Inflation an Wert,
gilt das knappe und begehrte Gold als beständiger Wert,
ähnlich wie Immobilien. Dies bedeutet aber nicht,
dass der Anleger mit dem Edelmetall kein Geld verlieren kann.

Steuerlicher Vorteil

Der Kauf von Barren und Münzen
ist von der Mehrwertsteuer ausgenommen.
Des Weiteren sind gegenüber Aktien Gewinne
aus physischem Gold auch nach dem Jahr 2009
nach einem Jahr steuerfrei.

Preisgestaltung

Der Goldpreis wird pro Unze in US-Dollar festgelegt.
Einfluss auf den Gold-preis nehmen Faktoren,
wie der Öl-preis und der aktuelle Kurs des US-Dollar.

Die Entwicklung des Goldpreises in den letzten 5 Jahren

Goldentwicklung


KontaktFür eine individuelle Beratung oder Angebote rufen Sie uns kostenlos
an oder benutzen unser Kontaktformular.
kostenlos anrufen
Service von
stadtbranchenbuch.com